zur Navigation springen

Dating-Show : Jana Ina moderiert «Love Island» für RTL II

vom

RTL II plant eine neue Kuppel-Show auf einer paradiesischen Insel - am Strand wird neuerdings die Liebe gefunden. Ob das gelingt, können die Zuschauer ab September im Fernsehen beurteilen.

Moderatorin Jana Ina Zarella (40) soll für RTL II durch die Kuppelshow «Love Island» führen. In der Sendung treffen sich Singles in einer luxuriösen Villa auf einer sonnenverwöhnten Insel.

Die Vorlage für die Show stammt aus England. Das Format ist eines der größeren Projekte, das sich der Privatsender für den Herbst vorgenommen hat.

Laut RTL II sollen auch die Zuschauer Einfluss auf das Geschehen der Sendung haben. Wer keinen Partner finde, laufe Gefahr, die Insel verlassen zu müssen. Nähere Angaben darüber, wann die Show genau startet, ob sie zumindest in Teilen live ist und wie viele Folgen in welchem Rhythmus zu sehen sein werden, ließ der Sender jedoch noch offen.

«Produktion und Ausstrahlung von «Love Island» sind im September dieses Jahres», sagte ein Sprecher lediglich. «Weitere Details geben wir erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.»

Produzent der Sendung sind die ITV Studios Germany. Die gebürtige Brasilianerin Zarella ist auch Jurorin der RTL-II-Show «Curvy Supermodel».

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jul.2017 | 15:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert