zur Navigation springen

Drehbuchautoren im Krieg : «Ihre beste Stunde»: Gemma Arterton setzt sich durch

vom

Ein Bewerbungsgespräch verläuft manchmal anders, als man erwartet hat. Das muss auch die Hauptfigur in «Ihre beste Stunde» feststellen. Für sie beginnt daraufhin eine spannende Zeit als Drehbuchautorin.

shz.de von
erstellt am 03.Jul.2017 | 10:22 Uhr

Für die Waliserin Catrin Cole ist der Eintritt Großbritanniens in den Zweiten Weltkrieg auf makabere Weise ein Glücksfall. Während eines Bewerbungsgesprächs um eine Position als Sekretärin beim Ministerium für Information in London, wird sie kurzerhand als Drehbuchautorin engagiert.

Die Filmemacher haben keine Wahl - ihnen gehen schlicht die Männer aus, die für den Job in Frage kommen. Catrin (Gemma Arterton) soll in einem Propagandafilm des Ministeriums für die nötige «weibliche Perspektive» sorgen. Ziel des Films ist es, die Moral der Frauen an der Heimatfront zu stärken. Die junge Frau hat es zunächst aber nicht leicht, sich in ihrer neuen Rolle als Drehbuchautorin in der männerdominierten Filmwelt zu behaupten.

Ihre beste Stunde, Großbritannien 2016, 117 Min., FSK ab 12, von Lone Scherfig, mit Gemma Arterton, Sam Clafin, Bill Nighy.

Ihre beste Stunde

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert