zur Navigation springen

Theater : Hip-Hopper aus Brasilien eröffnen Kampnagel-Saison

vom

Die Tanzproduktion «CRACKZ» des brasilianischen Star-Hip-Hop-Choreografen Bruno Beltrão hat am Mittwochabend in der Hamburger freien Produktionsstätte Kampnagel unter starkem Beifall des Publikums die Spielzeit eröffnet.

shz.de von
erstellt am 26.Sep.2013 | 08:37 Uhr

«Grupo de Rua» - Straßengang - nennt sich die Truppe aus 12 jungen Tänzern und einer Tänzerin, die im Halbdunkel der Bühne bei laut wummernder Klangkulisse mit virtuosen Bewegungen eine brutale Welt voller vereinzelter Personen verkörperte. Erst gegen Ende fanden die Darsteller zu einer Art zaghaften Gleichklangs.

All die kreisenden Bewegungen, Zuckungen und Kampfkunstmotive sind inspiriert von Tanzvideos aus dem Internet. Seit 1996 arbeitet Beltrão (34) mit seiner Compagnie. Im vergangenen Mai hatte «CRACKZ» beim Brüsseler Kunsten-Festival Uraufführung.

Kampnagel

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen