Trennung : Hilary Duff ist wieder Single

Hilary Duff ist Muter eines kleinen Jungen.
Foto:
Hilary Duff ist Muter eines kleinen Jungen.

Nur noch „beste Freunde“: Schauspielerin Hilary Duff und Eishockey-Spieler Mike Comrie verkünden das Aus ihrer Ehe. Geheiratet hatten sie im August 2010.

shz.de von
11. Januar 2014, 11:18 Uhr

Schauspielerin Hilary Duff (26) und der Eishockey-Spieler Mike Comrie (33) gehen nach wenigen Ehejahren getrennte Wege. Sie hätten sich gemeinsam zu diesem Schritt entschieden, teilte Duffs Sprecher am Freitag der US-Zeitschrift „People“ mit. Die Eltern des 21 Monate alten Luca Cruz wollten sich weiterhin als „beste Freunde“ gemeinsam um ihren Sohn kümmern, hieß es in der Mitteilung.

Das Paar hatte sich im August 2010 das Ja-Wort gegeben. Duff, die als Teenie-Star durch die Disney-Serie „Lizzie McGuire“ bekanntwurde, spielte in Filmen wie „Im Dutzend billiger“ und „Der perfekte Mann“ mit. Zudem nahm sie mehrere Popalben, darunter „Metamorphosis“, auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen