zur Navigation springen

Box-Legende : Henry Maske spielt Lotto für Spitzensport

vom

Henry Maske kann auf eine erfolgreiche Sport-Karriere zurückblicken. Später war er als TV-Experte aktiv. Jetzt ist die Box-Legende Botschafter der Deutschen Sportlotterie. In dieser Position will er sich für Disziplinen jenseits des Fußballs engagieren.

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2017 | 13:54 Uhr

Box-Legende Henry Maske hat schon mehrfach Lose der Deutschen Sportlotterie gekauft, aber bislang nie den großen Gewinn gemacht. «Es waren immer kleine Beträge, einstellige Beträge, aber es waren Beträge», sagte der Boxweltmeister und Olympiasieger in Halle in Sachsen-Anhalt.

Der 53-Jährige ist Botschafter der Deutschen Sportlotterie. Die lizenzierte Soziallotterie fördert seit 2016 in Deutschland den Spitzensport. Die Lose konnten bislang nur in Hessen gekauft werden, seit Montag auch in Sachsen-Anhalt. Die Unterstützung des Breitensports - abseits vom Fußball - sei ihm wichtig, sagte der in der DDR groß gewordene frühere Profi. Er habe von der damaligen Förderung profitiert, heute hätten es Sportler schwerer. Derzeit werden nach Angaben der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt 320 Topathleten mit 300 Euro im Monat gefördert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert