Neues aus Hollywood : Helen Mirren und Ian McKellen in Thriller-Laune

Helen Mirren 2018 auf der Berlinale.
Foto:
1 von 2
Helen Mirren 2018 auf der Berlinale.

Sie sind ein eingespieltes Team: Helen Mirren und Ian McKellen drehen wieder gemeinsam.

shz.de von
14. März 2018, 15:30 Uhr

Hochkarätige Besetzung für den Thriller «The Good Liar»: Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (72, «Die Queen») und «Herr der Ringe»-Star Ian McKellen (78) werden die Hauptrollen übernehmen, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet. Sie treten dabei für «Die Schöne und das Biest»-Regisseur Bill Condon vor die Kamera.

Als Vorlage dient der Erstlingsroman des Briten Nicholas Searle. Die Geschichte dreht sich um einen Betrüger (McKellen), der eine reiche Witwe (Mirren) ausnehmen will, dann aber unerwartet Gefühle entwickelt, was zu einem Katz-und-Maus-Spiel führt. Condon und McKellen arbeiteten schon bei Filmen wie «Gods and Monsters» und «Mr. Holmes» zusammen. Mirren ist ab Donnerstag in dem Gruselstreifen «Winchester - Das Haus der Verdammten» in den deutschen Kinos zu sehen. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert