Mode : Heidi Klum nutzt Kreativität ihrer Kinder beruflich

Heidi Klum lässt sich als Designerin von ihren Kindern inspirieren.
Heidi Klum lässt sich als Designerin von ihren Kindern inspirieren.

Heidi Klum (40) benutzt die Kreativität ihrer Kinder bei ihrer Arbeit als Mode-Designerin. So habe ihr Sohn Johan (6) Monster gemalt, die sie für Shirts verwendet habe, sagte Klum dem US-Magazin «Parents» (Oktober).

shz.de von
05. September 2013, 14:23 Uhr

Anderes Beispiel: Henri (8) trage manchmal eine Fliege zum T-Shirt. «Anfangs dachte ich: "Das ist seltsam". Doch dann kam es mir: "Eigentlich gefällt mir das"», sagte Model und TV-Moderatorin Klum in dem Interview, das am Donnerstag zunächst bei «people.com» weiterverbreitet wurde.

Selbst die Abneigung ihrer Tochter Leni (9) gegen «kratzende» Stoffe habe sie aufgegriffen, sagte Klum. «Sie hat mich inspiriert, helle Farben und bunte Muster auf Stoffen zu wählen, die weich und angenehm sind.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen