zur Navigation springen

Neues aus Hollywood : Hathaway statt Schumer in neuem Barbie-Film

vom

Die noch freie Rolle wird jetzt wohl endgültig besetzt. Zuvor hatte Amy Schumer ihr Engagement abgesagt.

shz.de von
erstellt am 26.Jul.2017 | 10:39 Uhr

An Stelle von US-Komikerin Amy Schumer könnte Schauspielerin Anne Hathaway («Plötzlich Prinzessin») bald im geplanten Film über die Spielzeugpuppe Barbie zu sehen sein.

Die Oscar-Preisträgerin stehe derzeit in Verhandlungen für den Film, in dem es um Schönheit, Feminismus und Identität gehen soll. Das berichtete der «Hollywood Reporter». Schumer war im Dezember für die Rolle ausgesucht worden, war dann aber ausgestiegen und hatte Konflikte in ihrem Terminplan als Grund angegeben.

Nach Schumers Wahl hatte es im Internet aber auch Kommentare gegeben, dass ihre Figur den perfekten Barbie-Maßen nicht gerecht werde. Schumer hatte diese Bemerkungen auf Instagram kritisiert.

"Hollywood Reporter" zu Barbie-Film

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert