Action-Drama : Hartes Pflaster, harte Jungs: «Criminal Squad» mit 50 Cent

50 Cent ist in «Criminal Squad» eher wortkarg.  Concorde Filmverleih GmbH/dpa
50 Cent ist in «Criminal Squad» eher wortkarg.  Concorde Filmverleih GmbH/dpa

Frauen sind in dem Testosteron-geladenen Bankräuber-Drama nur Deko. In «Criminal Squad» hantieren harte Kerle hauptsächlich mit schweren Waffen und begehen Verbrechen.

shz.de von
29. Januar 2018, 08:27 Uhr

Als «weltweite Hauptstadt des Bankraubs» wird Los Angeles in «Criminal Squad» vorgestellt. Schwer bewaffnet geht eine Gruppe ehemaliger Elitesoldaten ans Werk, als sie sich in die US-Zentralbank einschleusen und mit 30 Millionen Dollar in unmarkierten Scheinen davon spazieren will.

Aber ein Bösewicht ist nur dann wirklich böse, wenn er Katz' und Maus mit einem «good guy» spielen kann. Und weil der Polizist «Big Nick» O'Brien nicht nur heftig trinkt und Prostituierte besucht, sondern eine ganze Band an kriminellen Ermittlern anführt, ist der Showdown zwischen den Alpha-Tieren so gut vorprogrammiert.

Vor der Kamera stehen Gerard Butler, der Rapper 50 Cent alias Curtis Jackson und Pablo Schreiber.

Criminal Squad, USA 2018, keine Angaben zur Filmlänge und FSK-Freigabe, von Christian Gudegast, mit Gerard Butler, Pablo Schreiber, 50 Cent

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert