Filmpreis : Hans Zimmer wieder für Oscar nominiert

Christopher Nolans Kriegsfilm „Dunkirk“ kommt fast ohne Worte aus. Die „Leerstellen“ füllte Hans Zimmer mit ganz viel Musik.
Foto:
Christopher Nolans Kriegsfilm „Dunkirk“ kommt fast ohne Worte aus. Die „Leerstellen“ füllte Hans Zimmer mit ganz viel Musik.

Star-Komponist Hans Zimmer könnte eine weitere Oscar-Trophäe gewinnen. Der gebürtige Frankfurter holte am Dienstag mit der Filmmusik für Christopher Nolans Kriegsdrama «Dunkirk» seine elfte Nominierung.

shz.de von
23. Januar 2018, 14:38 Uhr

Zuletzt war er 2015 für die Vertonung von Nolans Science-Fiction-Film «Interstellar» nominiert gewesen. Für «Der König der Löwen» nahm Zimmer 1995 den Oscar entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert