Filmpreis : Hans Zimmer wieder für Oscar nominiert

Christopher Nolans Kriegsfilm „Dunkirk“ kommt fast ohne Worte aus. Die „Leerstellen“ füllte Hans Zimmer mit ganz viel Musik.
Christopher Nolans Kriegsfilm „Dunkirk“ kommt fast ohne Worte aus. Die „Leerstellen“ füllte Hans Zimmer mit ganz viel Musik.

Star-Komponist Hans Zimmer könnte eine weitere Oscar-Trophäe gewinnen. Der gebürtige Frankfurter holte am Dienstag mit der Filmmusik für Christopher Nolans Kriegsdrama «Dunkirk» seine elfte Nominierung.

shz.de von
23. Januar 2018, 14:38 Uhr

Zuletzt war er 2015 für die Vertonung von Nolans Science-Fiction-Film «Interstellar» nominiert gewesen. Für «Der König der Löwen» nahm Zimmer 1995 den Oscar entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert