Leute : Glööckler entwirft «pompösen Glamour» für Eisrevue

Harald Glööckler mit Kufen.
Harald Glööckler mit Kufen.

Modedesigner Harald Glööckler will der Show Holiday on Ice «pompösen Glamour» verleihen.

shz.de von
19. September 2013, 14:37 Uhr

«Ich bin ja ein Bewunderer des Schönen und des Außergewöhnlichen, und ich finde immer, es gibt in unserer heutigen Zeit viel zu wenige Shows, die einem wirklich guttun», sagte Glööckler am Donnerstag bei der Vorstellung des neuen Programms der Eisrevue in Hamburg.

Der schillernde Berliner Modemacher mit der Vorliebe für Strass entwirft Kostüme für die Show «Platinum», mit der Holiday on Ice im November dieses Jahres in die 70. Saison startet. Die Eisrevue verbinde Tradition mit schönen Kostümen, Musik, Tanz und Show, meinte der 48-Jährige. Er habe sieben Kostüme für sieben Jahrzehnte kreiert und sich dabei an berühmten Filmen jeder Dekade orientiert.

Holiday on Ice

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen