Trennung : «Gladiator» Ralf Moeller wieder solo

Schauspieler Ralf Moeller bei der 27. Weißwurstparty im Stanglwirt in Going.
Schauspieler Ralf Moeller bei der 27. Weißwurstparty im Stanglwirt in Going.

Pendeln ist nicht gut für eine Beziehnung. Dies musste auch Ralf Moeller erfahren.

shz.de von
18. Juni 2018, 10:15 Uhr

Der deutsche Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller (59) ist wieder Single. Seine Ex-Partnerin Justine und er hätten sich bereits vor mehreren Monaten getrennt, sagte der ehemalige «Mister Universum» der «Bild»-Zeitung.

«Es hat nicht mehr gepasst.» Problematisch sei unter anderem die große Entfernung zwischen den Wohnorten der beiden gewesen, erklärte Moeller, der regelmäßig zwischen Deutschland und den USA pendelt. Wirklich traurig scheint der «Gladiator»-Darsteller aber nicht zu sein: «Ich gucke mal hier, mal da - das passt ganz gut. Einsam fühle ich mich jedenfalls nicht...» Ohnehin habe er sich von Justine «im Guten» getrennt. Und: «Sie hat schon wieder einen neuen Freund», fügte Moeller hinzu.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert