Leute : Franz Xaver Kroetz hat seine romantische Ader verloren

Der Schauspieler und Regisseur Franz Xaver Kroetz («Kir Royal») wird mit dem Alter immer realistischer.

shz.de von
26. Oktober 2013, 17:17 Uhr

«Mich verzaubert schon lange nichts mehr. Ich bin jetzt fast 70 - und wenn man so alt ist wie ich, ist man auch nicht mehr romantisch - das macht ja auch biologisch keinen Sinn», sagte der 67-Jährige am Freitagabend der Nachrichtenagentur dpa in München. An Weihnachten brauche er auch keinen Weihnachtsbaum.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen