zur Navigation springen

Film : «Feuchtgebiete» mit mehr als einer Million Besucher

vom

Die Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller «Feuchtgebiete» hat mehr als eine Million Besucher ins Kino gelockt. Nach der Premiere beim Festival in Locarno war David Wnendts Roman-Adaption mit Carla Juri in der Hauptrolle am 22. August auf der großen Leinwand gestartet.

In Deutschland kam der Film auf knapp 900 000 Zuschauer, in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz auf weitere 130 000. Die Millionen-Marke wurde am Wochenende geknackt, wie der Majestic Filmverleih in Berlin mitteilte.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2013 | 11:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen