zur Navigation springen

ESC-Gewinnerin 2013 : Emmelie de Forest sagt Flensburg-Konzert ab

vom

Neben Terminen in China, Russland und der Schweiz, schafft die Sängerin es nicht, nach Flensburg zu kommen. Die Tickets für das Konzert im Max können zurück gegeben werden.

Die ESC-Gewinnerin von 2013, Emmelie de Forest, muss ihre bevorstehende Tour in Deutschland und Dänemark absagen. Sie könne die geplanten Termine nicht einhalten, da zu viele Anforderungen an sie gestellt worden seien. Ihr Kalender sei gefüllt mit Songwriter-Sessions und Fernsehauftritten auf der ganzen Welt - in den nächsten sechs Monaten wird die gebürtige Dänin nach China, Russland, Schweden, die Niederlande und in die Schweiz reisen. „Es tut mir sehr leid, dass die Konzerte verschoben werden müssen“, so die Künstlerin selbst. „Ich hatte mich sehr auf die Tour gefreut, aber wir mussten eine Entscheidung fällen. Ich hoffe meine Fans so bald wie möglich live sehen zu können!“

Bereits gekaufte Tickets für den Termin in Flensburg am 18.10.2013 im Max können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden, an denen sie erworben wurden.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2013 | 10:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen