Britische Royals : Elton John freut sich für Prinz Harry

Elton John war ein sehr guter Freund von Lady Diana. /Invision
Foto:
Elton John war ein sehr guter Freund von Lady Diana. /Invision

Pop-Legende Elton John war mit der 1997 verstorbenen britischen Prinzessin Diana einst gut befreundet. Die bevorstehende Hochzeit ihres jüngsten Sohnes Harry ist für den Musiker deshalb ein besonderer Grund zur Freude.

shz.de von
26. Januar 2018, 10:43 Uhr

Pop-Superstar Elton John (70) freut sich über die Verlobung und bevorstehende Hochzeit des britischen Prinzen Harry mit der US-Amerikanerin Meghan Markle.

«Ich bin glücklich für ihn. Ich hoffe, dass sie einen wundervollen Tag haben werden», sagte John dem Fernsehsender ITV in einem am Donnerstag ausgestrahlten Interview. Bei einem Treffen im vergangenen Sommer habe er bemerkt, dass Harry «total verliebt» gewesen sei, so der Sänger.

Der Prinz sei «ein guter Junge», der «sein Herz am rechten Fleck» habe. Sowohl Harry als auch sein älterer Bruder William seien für ihn «wegen ihrer Mutter etwas Besonderes». Elton John war mit der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana gut befreundet. Nach ihrem Tod nahm er den Song «Candle In The Wind» auf, der zum Welthit wurde.

Dass sowohl William als auch Harry einen glücklichen Eindruck auf ihn machen, bedeutet John viel: «Das ist alles, was man Menschen wünscht, egal, wer sie sind.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert