zur Navigation springen

Leute : Elton John bekommt ersten Brits Icon Award

vom

Sir Elton John (66) hat als erster Künstler den Brits Icon Award erhalten. Der britische Musiker bekam den Lebenswerk-Preis am Montagabend in London, wie der Veranstalter am Dienstag online mitteilte.

shz.de von
erstellt am 03.Sep.2013 | 11:45 Uhr

Elton John («Candle In The Wind») habe während der Veranstaltung auch einige seiner Hits gesungen. «Das ist sehr schmeichelhaft. Aber mir fallen nicht viele andere Menschen ein, die es mehr verdient hätten als ich», scherzte er auf der Bühne über die Auszeichnung. «In meinem Alter nehme ich, was ich kriegen kann.»

Der Brits Icon Award soll ab jetzt jährlich verliehen werden. Preisträger sollen Künstler sein, die die britische Kultur bleibend beeinflusst haben und ihre Musik selbst komponieren und präsentieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen