Modeszene : Eine fremde Welt für Bruno Mars

Bruno Mars versteht mehr von Musik. Foto: Paul Buck/Archiv
Bruno Mars versteht mehr von Musik. Foto: Paul Buck/Archiv

shz.de von
30. Mai 2013, 03:45 Uhr

Obwohl er selbst mit einem Model zusammen ist, wird Sänger Bruno Mars (27) aus dem Geschäft mit der Schönheit nicht schlau. "Ich weiß auch nicht, aber ich verstehe absolut nichts von dieser Branche", sagte der US-Musiker in Frankfurt der Nachrichtenagentur dpa.
Dabei komme er mit der Welt der Models durchaus auch in seinem Beruf häufig in Berührung, etwa durch Auftritte auf Fashionshows oder beim Finale von "Germanys Next Topmodel". "Alles, was ich weiß: Es ist extrem harte Arbeit." Schönheit bei Frauen mache er nicht an Äußerlichkeiten fest: "Schönheit kommt vor allem von Selbstvertrauen."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen