zur Navigation springen

Kiel und Hamburg : DJ Bobo: zum 25. Bühnenjubiläum auf großer Tour

vom

Der Star der Eurodance-Szene geht auf große Tournee. DJ Bobo macht auf seiner Tour durch mehrere Nationen auch in Norddeutschland halt.

Rust | Der Schweizer Musiker DJ Bobo geht zu seinem 25. Bühnenjubiläum auf große Tournee durch mehrere Nationen. Allein in Deutschland werde er 24 Konzerte geben, teilte er am Freitag im Europa-Park in Rust bei Freiburg mit. Auf seiner Tournee macht DJ Bobo auch in Norddeutschland halt: Er wird am 7. Mai 2017 in Kiel und am 12. Mai 2017 in Hamburg zu sehen sein.

Bekannt wurde DJ Bobo mit einer Mischung aus Pop und Dancefloor. Von seinen Fans wird er auch „King of Dance“ genannt. Er ist einer der wenigen Eurodance-Künstler, der bis heute noch erfolgreich Alben veröffentlicht.

Im Januar 2017 startet die Welttournee von DJ Bobo. Sie führt den Musiker durch Deutschland, die Schweiz und Österreich, durch Nord- und Osteuropa sowie nach Südamerika. Der Ticketverkauf hat am Freitag begonnen. Seine Shows gelten als besonders aufwendig.

DJ Bobo alias Peter René Baumann ist einer der wenigen Künstler des sogenannten Eurodance-Phänomens der 1990er Jahre, die noch Lieder schreiben und mit ihren Konzerten auch große Hallen füllen. Seinen ersten Hit hatte er 1992 mit „Somebody Dance With Me“. Es folgten weitere wie „There Is a Party“, „Let the Dream Come True“ oder „Love Is All Around“. Zuletzt auf internationaler Tour war er 2014.

Studioalben von DJ Bobo
1993 Dance with Me
1994 There Is a Party
1996 World in Motion
1998 Magic
1999 Level 6
2001 Planet Colors
2003 Visions
2005 Pirates of Dance
2007 Vampires
2010 Fantasy
2011 Dancing Las Vegas
2014 Circus

 

zur Startseite

von
erstellt am 04.Mär.2016 | 14:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen