zur Navigation springen

Leute : Die Promi-Geburtstage vom 16. September 2013: Katie Melua

vom

Als gutes Omen kann gedeutet werden, dass das sechste Album der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua auf den Tag genau 10 Jahre nach der Veröffentlichung ihres erfolgreichen Debüts «Call Of The Search» erscheint.

shz.de von
erstellt am 16.Sep.2013 | 00:07 Uhr

Ab heute ist es in den britischen Läden erhältlich, ab Freitag (20.9.) dann auch in Deutschland. «Ketevan» heißt es, benannt nach Katie Meluas eigentlichem Vornamen. Heute wird die Erfolgssängerin 29 Jahre alt.

Auch bei Meluas neuer Produktion erhielt sie - wie bei ihren ersten drei Alben - Unterstützung von Mike Batt, der sie 2002 entdeckte und ihr seitdem als Produzent und Songwriter zur Seite steht. Laut dem Internetportag «Digital Spy» scheint die gemeinsame Arbeit nach wie vor gut zu funktionieren: «Es ist großartig, wieder mit Mike im Studio zu sein, einem der großartigsten Songwriter überhaupt, der zeitlose Songs geschrieben hat; und auch selbst wieder Stücke zu schreiben.»

Ketevan «Katie» Melua wurde im georgischen Kutaissi als Tochter eines Herzchirurgen geboren und wuchs in Tiflis auf. Sie lebte dort mit ihren Eltern, Onkeln, Tanten und Cousins zusammen unter einem Dach. Auch in Moskau verbrachte Melua einen Teil ihrer Kindheit. 1993 zog sie mit ihren Eltern nach Belfast in Nordirland und 1997 nach Südengland. Nachdem sie von Mike Batt entdeckt wurde, erschien 2003 ihr erstes Album «Call Of The Search», das ein großer Erfolg wurde.

Seitdem ist Melua, die Elemente aus dem Jazz, Blues und Folk zu einem ganz eigenen Stil verbindet, weltweit gefragt. Über ihre Musik sagte Katie Melua dem Schweizer «Magazin», dass sie «eben kein bestimmtes Etikett» habe. Der «Teleschau» gegenüber erklärte sie, dass sie «bestimmt andere Musik machen» würde, wenn sie «nicht einen Teil ihrer Kindheit in Georgien verbracht hätte. Die Georgier sind zurecht stolz auf ihre zauberhaften Folksongs.»

Trotz ihres Erfolg ist die sozial engagierte Katie Melua immer auf dem Boden geblieben. Über sie sind keine peinlichen Szenen in der Öffentlichkeit bekannt und ihr Privatleben schirmt sie bewusst ab. Bekannt ist immerhin, dass sie im letzten Jahr den ehemaligen Motorradrennfahrer James Toseland geheiratet hat. Hübsches Detail: In Holland wurde eine Tulpensorte nach Katie Melua benannt.

NAME BERUF ALTER GEBURTSDATUM GEBURTSORT GEBURTSLAND
ANTHONY, Marc amerikanischer Sänger 45 16.09.1968 New York USA
MARX, Richard amerikanischer Popsänger und Songschreiber 50 16.09.1963 Chicago USA
DEUTSCHMANN, Matthias deutscher Kabarettist 55 16.09.1958 Betzdorf Deutschland
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen