«Game of Thrones»-Star : Coster-Waldau hofft bei der Fußball-WM auf Außenseiter

Sein Herz schlägt für die Außenseiter: Nikolaj CosterWaldau.  EPA
Sein Herz schlägt für die Außenseiter: Nikolaj CosterWaldau.  EPA

Wer soll Fußball-Weltmeister werden? Nikolaj Coster-Waldau hofft auf eine Überraschung.

shz.de von
03. Juli 2018, 08:47 Uhr

Der dänische Schauspieler Nikolaj Coster-Waldau (47, «Game of Thrones») drückt bei der Fußball-WM den Außenseitern die Daumen.

«Ich hoffe, am Ende siegt ein Team, das noch nie Weltmeister war», sagte er der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten». Die Dänen sind im Achtelfinale nach Elfmeterschießen gegen Kroatien ausgeschieden.

Bekannt ist Coster-Waldau besonders für seine Rolle als Jaime Lannister in «Game of Thrones». Den Erfolg der Serie erklärte er unter anderem mit der Länge im Vergleich zu einem Spielfilm: «Dadurch erreicht man eine Tiefe, die mit Schwarzweißdenken überhaupt nichts mehr zu tun hat.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert