Im Alter von 94 Jahren : Comic-Zeichner Mort Walker gestorben

Mort Walker 2010 in seinem Studio in Stamford. /FR61802 AP
Foto:
Mort Walker 2010 in seinem Studio in Stamford. /FR61802 AP

Mit einem faulen Nichtsnutz gelang Mort Walker in den 50 Jahren der Durchbruch als Comic-Zeichner. Jetzt ist der Künstler im Alter von 94 Jahren gestorben.

shz.de von
28. Januar 2018, 10:31 Uhr

Mort Walker, der Schöpfer der amerikanischen Comic-Serie «Beetle Bailey», ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Er starb nach Angaben seiner Familie in seinem Heim in Stamford im US-Staat Connecticut, wie US-Medien berichteten.

Walker hatte in den 50er Jahren die Comic-Figur Beetle Bailey geschaffen, einen faulen Gefreiten der US-Armee, der seinen Vorgesetzten das Leben schwer macht und sie mit Nichtstun oder Fehlern zur Weißglut trieb.

Auch deutsche Zeitungen veröffentlichten die Comics, manchmal trieb Beetle Bailey sein Unwesen unter dem Namen «Schütze A».

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert