Leute : Charlie Hunnam macht sich gern dreckig

Charlie Hunnam ist gern draußen in der Natur.
Charlie Hunnam ist gern draußen in der Natur.

Der Schauspieler Charlie Hunnam («50 Shades of Grey») ist ein echter Naturbursche: «Meine Hobbys sind Outdoor-Aktivitäten. Klettern, Wandern - also alles, was mit Dreck zu tun hat», sagte der 33-Jährige der Zeitschrift «InTouch».

shz.de von
19. September 2013, 12:03 Uhr

Hunnam lebt gemeinsam mit seiner Freundin Morgana McNelis außerhalb von Los Angeles auf einer Ranch mit Eseln, Enten und 30 Hühnern. Ein wenig fremdelt der gebürtige Brite mit seinem Ruhm: Überall wird er erkannt, die Frauen pfeifen ihm auf der Straße hinterher, sogar Dessous habe er schon seinem Briefkasten gefunden. «Dabei bin ich total langweilig.» Hollywood-Partys? Fehlanzeige. Alkohol-Exzesse? Ausgeschlossen, sagte Hunnam in dem Interview.

Pressemitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen