zur Navigation springen

Hollywood-Star : Channing Tatum: Filmvorbereitung mit Pizza und Bier

vom

Der Schauspieler «fühlte» sich ganz in seine neue Rolle in dem Kinofilm «Logan Lucky» hinein und übernahm auch Ernährungsgewohnheiten des Protagonisten.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2017 | 11:41 Uhr

US-Schauspieler Channing Tatum («Magic Mike») hat sich auf die Rolle des Räubers Jimmy Logan in seinem neuen Film «Logan Lucky» vorbereitet, indem er jeden Abend Pizza gegessen und Bier getrunken hat.

«Ich hab einfach nur so wie Jimmy gelebt und dabei rund zwölf bis 15 Kilo zugenommen», erzählte der 37-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Ich hab mich fürchterlich gefühlt nach den Dreharbeiten. Wird schwer, das wieder loszuwerden. Ich bin noch lange nicht wieder in Form.»

Nach vielen körperbetonten Rollen zeigt Tatum, der sein Geld früher als Stripper verdient hat, diesmal weniger Haut. «Ich darf das Shirt inzwischen auch mal anbehalten», scherzte Tatum und lachte. «Irgendwann kommt sowieso der Punkt, wo niemand mehr sehen will, dass ich mein Shirt ausziehe.»

Die Komödie «Logan Lucky» über einen Geldraub beim berühmten NASCAR-Rennen kommt am 14. September in die deutschen Kinos.

Logan Lucky, USA 2017, 119 Min., FSK ab 12, von Steven Soderbergh, mit Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig, Riley Keough, Seth MacFarlane.

Offizielle Website zu Logan Lucky

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert