zur Navigation springen

Aus der Flimmerkiste : Cate Blanchett soll Lucille Ball spielen

vom

Biopics über starke Frauen sind im Trend. Cate Blanchett, die schon als Elizabeth I. brillierte, schlüpft jetzt in die Rolle einer Fernseh-Legende.

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2017 | 10:13 Uhr

In das schon länger geplante Filmprojekt über den amerikanischen Fernsehstar Lucille Ball kommt Bewegung. «Variety» zufolge hat das Amazon Studio die Rechte für das Biopic «Lucy and Desi» erworben.

Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (48, «Blue Jasmine») ist als Hauptdarstellerin an Bord. Das Drehbuch stammt von Aaron Sorkin («The Social Network», «Steve Jobs»). Mit ihrer TV-Sitcom «I Love Lucy» über den Alltag eines gewöhnlichen Ehepaares wurde Ball in den 1950er Jahren zum Star. An ihrer Seite spielte der aus Kuba stammenden Musiker Desi Arnaz, den Ball 1940 geheiratet hatte. Die Ehe ging nach 20 Jahren auseinander.

Die beiden Kinder des verstorbenen Paares, Lucie und Desi jr., sind an der Produktion des Films beteiligt.

Variety zu Cate Blanchett

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert