American Music Awards : Cardi B und Drake sind AMA-Favoriten

Cardi B hat in diesem Jahr bereits einige Musikpreise gewonnen.
1 von 2
Cardi B hat in diesem Jahr bereits einige Musikpreise gewonnen.

Wer sammelt die meisten Kristall-Pyramiden ein? Cardi B und Drake haben mit jeweils acht Nominierungen die besten Chancen. Ed Sheeran ist in Lauerstellung.

shz.de von
13. September 2018, 08:51 Uhr

Die amerikanische Rapperin Cardi B und ihr kanadischer Kollege Drake gehen mit je acht Nominierungen als Favoriten in das Rennen um die American Music Awards.

Die Anwärter für die Musikpreise, die im Oktober in Los Angeles verliehen werden, sind am Mittwoch verkündet worden. Jeweils sechs Gewinnchancen haben Ed Sheeran und Post Malone, gefolgt von der Sängerin Camila Cabello mit fünf Nominierungen.

In der Top-Sparte «Künstler des Jahres» treten Drake, Imagine Dragons, Post Malone, Ed Sheeran und Taylor Swift gegeneinander an. Im vorigen Jahr holte Bruno Mars die Auszeichnung als bester Künstler.

Bei der Gala am 9. Oktober werden zahlreiche Auftritte von Stars erwartet. Die Musikpreise werden seit 1973 verliehen. Die Nominierungen basieren auf Albumverkaufszahlen der Musiker, über die Gewinner können Fans im Internet abstimmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert