Leute : Bradley Cooper kommt zum Klassentreffen

Bradley Cooper war beim Klassentreffen.
Bradley Cooper war beim Klassentreffen.

Hollywood-Star Bradley Cooper (38) hat einem Medienbericht zufolge seine ehemaligen Mitschüler bei einem Klassentreffen verzückt.

shz.de von
13. November 2013, 10:47 Uhr

«Er nahm sich Zeit, Autogramme zu schreiben und begrüßte eine Menge Leute. Er ist sehr bescheiden», zitierte das Promi-Portal «People.com» am Dienstag einen der Teilnehmer. «Er ist ein wirklich guter Typ.» Der Frauenschwarm besuche häufiger seine frühere Schule in Fort Washington (US-Bundesstaat Pennsylvania) und liebe es, seine alten Lehrer zu sehen, sagte ein Schulmitarbeiter dem Bericht zufolge. Deshalb sei es keine Überraschung gewesen, dass der «Hangover»-Star zu dem Treffen am 8. November gekommen sei.

Bericht

Berichte der Schule über Cooper

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen