Royals privat : Bei Prinzessin Madeleine ist immer was los

Die schwedische Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erwarten dieses Jahr ihr drittes Kind.
Foto:
1 von 1
Die schwedische Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erwarten dieses Jahr ihr drittes Kind.

In der königlichen Familie geht es manchmal zu «wie bei Pippi Langstrumpf».

shz.de von
02. Januar 2018, 18:17 Uhr

Kunterbunt statt königlich: In der Familie von Schwedens Prinzessin Madeleine geht es manchmal zu wie bei Pippi Langstrumpf. Das hat die 35-Jährige in dem Rückblick «Das Jahr mit der Königsfamilie» im schwedischen Fernsehen erzählt.

«Leonore will auf allen Tischen sitzen», sagte sie. Wenn sie ihre dreijährige Tochter ermahne, sage diese bloß: «Pippi macht das.» Die Heldin der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren stehe ganz oben auf der Liste der Lieblingsbücher. «Bei uns läuft es wie bei Pippi», gab Prinzessin Madeleine lachend zu.

Im März erwartet sie ihr drittes Kind, das siebte Enkelkind von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert