Auf der Suche nach der Liebe : Autor Michael Nast möchte bald Vater werden

Der Autor Michael Nast will eine Familie gründen.
Der Autor Michael Nast will eine Familie gründen.

Er ist Autor des Buches «Generation Beziehungsunfähig», glaubt aber weiter an die Liebe: Autor Michael Nast.

shz.de von
29. Juli 2018, 16:30 Uhr

Der Autor Michael Nast möchte bald Vater werden. «Ich will nicht im Kindergarten für den Opa gehalten werden, darauf habe ich keinen Bock», sagte der 43 Jahre alte Autor des Buches «Generation Beziehungsunfähig» dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel (Hessen).

Der Single ist daher auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung. Er sei «ein totaler Romantiker» und glaube an die Liebe, sagte Nast. Er wolle nur noch Sex mit Frauen haben, die er sich als Mutter seines Kindes vorstellen könne. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert