zur Navigation springen

Spannung pur : Alptraum in der Karibik: «Erpressung» auf DVD

vom

Sommerurlaub - die schönste Zeit des Jahres. Aber nicht für Dr. Riley und seine kleine Familie. Die muss nach einem vergnüglichen Bootsausflug bald um ihr Leben bangen.

«Wir werden hier draußen nicht sterben. Das verspreche ich dir», sagt der Arzt Dr. Kevin Riley (Eion Bailey) zu seiner Frau Julie (Bethany Joy Lena). Die beiden sind bei einem Bootsausflug mit ihrem kleinen Sohn auf einer Insel gestrandet - und Rettung ist nicht in Sicht.

Dabei sah am Anfang alles nach einem Traumurlaub in der Karibik aus. Das Hotel ist super, das Wetter prächtig und die Erholung garantiert. Bis Dr. Riley bei einem dubiosen Besitzer dieses kleine Motorboot mietet und die Insel ansteuert.

Und in dieser Region gibt es Hunderte von Inseln. Immer wieder versucht Riley den Motor zu starten, nichts passiert. Der Durst wird stärker und die Verzweiflung immer größer. Und niemand sucht nach den Rileys. Da taucht ein Boot am Horizont auf...

Doch damit beginnt erst der Alptraum in Phil Volkens Action-Thriller «Erpressung - Was ist deine Familie wert?» (Ascot Elie). Riley wird in einen Strudel von großer Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung hineingezogen. Und egal was der Mann anpackt: Es wird alles immer noch schlimmer.

Es ist diese sich ständig beschleunigende Abwärtsspirale, die «Erpressung» ganz besonders sehenswert macht. Denn das scheinbar rettende Boot am Horizont ist nur der Auftakt zu großer Gnadenlosigkeit, Gewalt, Mordversuchen und Totschlag. Die Karibik wird für die kleine Familie zur Hölle.

Auslöser dieses ganzen Wahnsinns ist Miguel Kaba (Barkhadi Abdi, «Captain Phillips»), der sich vom freundlichen Skipper und Lebensretter zum geldgierigen Erpresser wandelt, der vor nichts zurückschreckt. Sein Pfand sind Rileys Frau und dessen Sohn, der eigentlich schon längst in ein Krankenhaus gehört.

Und dann taucht auch noch Danny Glover («Lethal Weapon») als Cop auf, der Dr. Riley tatsächlich verdächtigt, seine Familie aus dem Weg geräumt zu haben. Und so fiebert man in diesem äußerst spannenden Film mit diesem Mann mit, dessen Zeit immer knapper wird, um Frau und Kind zu retten, die irgendwo da draußen dem Tode geweiht sind. Aber er hat ein Versprechen gegeben...

Erpressung

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jul.2017 | 12:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert