Ukraine-Krieg : Botschafter Melnyk bezichtigt Osnabrück der „Heuchelei“ - das geht zu weit

Avatar_shz von 07. April 2022, 10:53 Uhr

shz+ Logo
278873509.jpg
Bezeichnet Osnabrücker als „heuchlerische Brückenbauer“: Andrij Melnyk, Botschafter der Ukraine.

Wegen des Musikpreises für einen russischen Geiger rechnet der ukrainische Botschafter Melnyk mit der Stadt Osnabrück ab. Zuvor hatte er „alle Russen zu Feinden“ erklärt - das geht zu weit.

Der ukrainische Botschafter Andrij Meln...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen