Verkehr : Bahnstrecke Hannover-Berlin ab 4. November wieder frei

Die Bildkombo zeigt die Bahntrasse bei Schönhausen (Sachsen-Anhalt) während des Hochwassers am 11.06.2013 und nach der Flut. Jan Woitas/Christian Charisius
Die Bildkombo zeigt die Bahntrasse bei Schönhausen (Sachsen-Anhalt) während des Hochwassers am 11.06.2013 und nach der Flut. Jan Woitas/Christian Charisius

Die Bahnstrecke von Hannover nach Berlin soll ab 4. November wieder frei sein. Damit fahren die ICEs auf dieser wichtigen Route dann wieder nach dem regulären Fahrplan.

shz.de von
17. September 2013, 08:27 Uhr

Die Verbindung ist wegen Hochwasserschäden an einem Teilstück in Sachsen-Anhalt seit 10. Juni unterbrochen. Gutachten hätten gezeigt, dass der Bahndamm zwischen Stendal (Sachsen-Anhalt) und Rathenow (Brandenburg) von der Elbeflut nicht unterspült worden sei, sagte Bahnvorstand Volker Kefer in Berlin. In den kommenden Wochen sind noch Reparaturen an den Gleisschwellen und an der Leit- und Sicherungstechnik nötig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen