Kurioser Einsatz : Bahnhofsflitzer in Bremen festgenommen

Am Donnerstagabend zog sich ein 60-jähriger Mann am Bremer Hauptbahnhof aus und flitzte über die Gleise.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. November 2018, 13:08 Uhr

Bremen | Ein 60-jähriger Mann aus Bremen hat sich auf einem Bahnsteig im Bremer Hauptbahnhof ausgezogen und ist nackt über Gleise gelaufen. Am Donnerstagabend wurden deswegen die Gleise 8 bis 10 kurzzeitig gesperr...

ermenB | niE r6reäh0g-ij naMn aus mrBeen tah cihs ufa eimne hgsentaBi im rBeemr aaHhfhbpotnu egegozsanu dun tsi cankt ebrü eelsGi eal.eugfn Am egrtboannDnseda durnew eeswdnge edi seiGel 8 sbi 10 ezrkiztugi pteersr,g geZü eteeäntpvrs chis ecjdoh nci.ht sAl Beinitbemhtarar zdua ,eamkn asß dre r„i“tzFel afu edr iknnthsaegtBea nov elGis 9 – ocnh iremm uilbteend.ke

eDr nMna wra iostkolhilare nud deuwr ovn soneteizuBnpsidl uzr untsensroefgieltPellasn mti ufa erd cWeah e.ngonmem rGdenü frü sine enaVtlrhe aetnnn er tinch – os rdeuw re hanc eerin igAzene wngee ltägiBgunse dre igAteieelmhnl ase.nselnt

 

zur Startseite