Konflikte : Aussichtslose Syrien-Debatte beim G20-Gipfel

So begegnen sich Obama und Putin auf dem G20-Gipfel in St. Petersburg.
Foto:
So begegnen sich Obama und Putin auf dem G20-Gipfel in St. Petersburg.

shz.de von
05. September 2013, 07:23 Uhr

Einen Moment lassen Wladimir Putin und Barack Obama in St. Petersburg den Syrien-Streit bei Seite. Ein Händedruck, ein Lächeln. Zu wenig, um ernsthaft voranzukommen. Der G20-Gipfel wird kaum als Wendepunkt in der Chronologie des Bürgerkrieges eingehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen