Rekordverdächtig groß Norddeutscher Angler zieht riesigen Wels an Land

Von Gerd Schade | 25.07.2022, 17:12 Uhr | Update am 27.07.2022

Den größten Fang seines Angler-Lebens hat Daniel Wacker aus Dörpen gemacht. Aus der Ems hievte er einen gigantischen Wels an Land. Der Fisch ist ein wahres Prachtexemplar.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche