Welttag der Schlange : Worauf man bei Ringelnatter, Kreuzotter und Schlingnatter achten sollte

Luca-Sixtus_klein.jpg von 16. Juli 2021, 09:36 Uhr

shz+ Logo
Einige Schlangen wie diese Ringelnatter fühlen sich in feuchten Gebieten wohl.
Einige Schlangen wie diese Ringelnatter fühlen sich in feuchten Gebieten wohl.

Die drei in Schleswig-Holstein heimischen Schlangenarten werden teilweise verwechselt, weisen aber grundlegende Unterschiede auf.

Flensburg | Sie sind von vielen gefürchtet, von anderen wiederum verehrt: Schlangen. Die Schuppenkriechtiere lösen bei Menschen unterschiedliche Emotionen aus. Weltweit existieren rund 3000 Schlangenarten, in Deutschland sind sieben davon anzutreffen – drei sind auch in Schleswig-Holstein zu Hause: Ringelnatter, Kreuzotter und Schlingnatter. Weiterlesen: Schle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen