65.000 Besucher in Chemnitz : #WirSindMehr-Konzert endet mit spektakulären Gästen beim Tote-Hosen-Auftritt

Sänger Campino von der Rockband 'Die Toten Hosen' steht bei einem Konzert unter dem Motto #wirsindmehr auf dem Parkplatz vor der Johanniskirche auf der Bühne.
1 von 6

Sänger Campino von der Rockband "Die Toten Hosen" steht bei einem Konzert unter dem Motto #wirsindmehr auf dem Parkplatz vor der Johanniskirche auf der Bühne.

Mehrere Bands wollten beim Open-Air-Konzert am heutigen Montag in Chemnitz ein Zeichen gegen Rechtsradikalismus setzen.

shz.de von
03. September 2018, 11:55 Uhr

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen