Brasiliens Superstar : „Wie Justin Timberlake in den 90ern“: Spott für Neymars neue Frisur

Begeisterung sieht anders aus: Neymar und seine neue Frisur. Foto: dpa/Li Ming
Begeisterung sieht anders aus: Neymar und seine neue Frisur. Foto: dpa/Li Ming

Was hat er sich nur dabei gedacht? Die neue Frisur von Brasiliens Superstar Neymar kommt bei den Fans gar nicht gut an.

shz.de von
18. Juni 2018, 11:14 Uhr

Rostow am Don | Spaghetti – diese Assoziation taucht oft auf, wenn die aktuelle Frisur des brasilianischen Nationalspielers Neymar beschrieben wird. Klingt nicht unbedingt nach einem Kompliment. Der 26-jährige Superstar trägt seit Kurzem blonde Locken statt seiner eigentlich dunklen Haare. Glück gebracht hat ihm diese Veränderung bei der WM in Russland bisher nicht: Beim Auftaktspiel gegen die Schweiz kamen die favorisierten Brasilianer über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus.

Und auch bei den Zuschauern in den Sozialen Netzwerken konnte Neymar nicht punkten – zumindest nicht mit seinen Haaren.







zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen