Liebe auf den zweiten Blick : Liebe auf den zweiten Blick: Warum Bielefeld eine Reise wert ist

Avatar_shz von 02. August 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Der Weinmarkt Anfang September ist für viele Bielefelder und Besucher ein Anlass, um gemeinsam edle Tropfen in der Kulisse der Bielefelder Altstadt zu genießen.
Der Weinmarkt Anfang September ist für viele Bielefelder und Besucher ein Anlass, um gemeinsam edle Tropfen in der Kulisse der Bielefelder Altstadt zu genießen.

Bielefeld ist anders: eher chaotisch, krumm und schief als lieblich und aufgeräumt. Bielefeld ist eher die Ungewöhnliche unter den gewöhnlichen Städten. Eine typische Liebe auf den zweiten Blick.

Bielefeld | Dom in der Mitte, Altstadt drumherum, städtischer Ring innen, städtischer Ring außen – so ist Bielefeld nicht. Bielefeld ist nicht Paderborn, Münster oder Osnabrück, Bielefeld ist anders als seine Nachbarn: eher chaotisch, krumm und schief als lieblich und aufgeräumt. 1986 betrat ich das erste Mal in meinem Leben Bielefelder Boden. Für ein Konzert. Ic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen