"Space Force" : Trump lässt über Logo für neue Weltraumarmee abstimmen

Über diese farbenfrohen Logos für die 'Space Force' können die Trump-Anhänger abstimmen. Foto: Screenshot/Twitter/The Hill
Über diese farbenfrohen Logos für die "Space Force" können die Trump-Anhänger abstimmen. Foto: Screenshot/Twitter/The Hill

Bis 2020 wollen die USA eine Armee im All gründen. Für dieses Vorhaben braucht es auch ein passendes Symbol.

shz.de von
10. August 2018, 10:49 Uhr

Washington | Die US-Regierung hat den Kongress dazu aufgerufen einer sechsten US-Teilstreitkraft zuzustimmen. Diese soll für die Verteidigung im All aufgebaut werden.

Nach der Ankündigung werden die Pläne nun konkreter, zumindest was das Logo angeht. Mehreren Medien zufolge hat Trumps Team eine Rundmail an viele Anhänger des Präsidenten geschickt mit Beispielen für ein mögliches Logo. Sie sollen nun darüber abstimmen, welches die "Space Force" zukünftig bekommen soll.

Jedes der sechs vorgeschlagenen Logos beinhaltet den Namen "Space Force", das in verschiedenen mitunter sehr bunten Designs verarbeitet wurde. Donald Trump selbst bejubelte die Ankündigung der neuen US-Streitkraft auf Twitter.

Am Donnerstag wurde ein Bericht zum Aufbau der "Space Force" vorgelegt. Dazu gehören unter anderem eine Weltraum-Entwicklungsorganisation und die Gründung einer Einheit von Experten, die zu "Weltraum-Kriegsführungsprofis" ausgebildet würden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen