Mehr Regen als Schnee : Klimawandel: Die Folgen für die Arktis sind dramatischer als gedacht

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Der Ilulissat-Eisfjord auf Grönland. Die Situation in der Arktis wirkt sich auf die gesamte Erde aus.
Der Ilulissat-Eisfjord auf Grönland. Die Situation in der Arktis wirkt sich auf die gesamte Erde aus.

Die Arktis ändert sich extrem durch den Klimawandel. Ein Forscherteam hat nun herausgefunden, dass die Folgen der Erderwärmung noch schneller eintreten werden. Das hat Auswirkungen auf die Region und die gesamte Erde.

Arktis | Keine Region der Erde erwärmt sich so schnell wie die Arktis. Eine Studie der kanadischen University of Manitoba und dem US-amerikanischen National Snow and Ice Data Center, die im Fachjournal "Nature Communications" erschienen ist, spricht von "beispiellosen Umweltveränderungen in der Region". Wie sich die Arktis verändert In der Arktis könnte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen