Russischer Impfstoff : Alternative zu Astra-Zeneca? Sputnik V soll in Deutschland produziert werden

Avatar_shz von 15. März 2021, 15:12 Uhr

shz+ Logo
Bislang darf Sputnik V noch nicht in der EU geimpft werden. Symbolfoto
Bislang darf Sputnik V noch nicht in der EU geimpft werden. Symbolfoto

Die Kritik an Astrazeneca wächst. Nun soll Sputnik V nach russischen Angaben in Deutschland produziert werden.

Berlin/Moskau | Während immer mehr Länder die Corona-Impfung mit Astrazeneca wegen möglicher schwerer Nebenwirkungen einstellen, geht Russland mit seinem Vakzin Sputnik V in die Offensive: Es seien bereits Produktionsabkommen mit Firmen in Deutschland und drei anderen EU-Staaten geschlossen worden, teilte der Hersteller am Montag mit. Damit solle der Impfstoff sofort...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen