Rolex und jede Menge Gold : Nach Windkraftbetrug: Schmuck der Familie Holt unter dem Hammer

Avatar_shz von 25. November 2021, 05:31 Uhr

shz+ Logo
Handschellen statt Rolex: Hendrik Holt vor dem Landgericht Osnabrück.
Handschellen statt Rolex: Hendrik Holt vor dem Landgericht Osnabrück.

Die Luxusfahrzeuge sind schon weg, jetzt kommen weitere hochpreisige Gegenstände aus dem Besitz der teils unter Betrugsverdacht stehenden Familie Holt unter den Hammer: Rolex-Uhren und Goldschmuck werden derzeit meistbietend versteigert.

Hamburg | Die Holts pflegten einen teuren Lebensstil - wie teuer, davon kann sich jetzt jeder im Netz einen Eindruck machen. Im Auftrag des Insolvenzverwalters Malte Köster werden derzeit mehr als 100 Luxusgegenstände versteigert. Auktionsschluss ist am Dienstag, 7. Dezember. Je nach Objekt müssen potenzielle Bieter tief in die Tasche greifen. Der höchstprei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen