Suchtpotenzial : Kiffen oder trinken: Was ist schlimmer?

Avatar_shz von 29. November 2021, 20:38 Uhr

shz+ Logo
Alkohol und Cannabis sind schädlich. Aber was ist schlimmer? Symbolfotos
Alkohol und Cannabis sind schädlich. Aber was ist schlimmer? Symbolfotos

Weder Alkohol noch Cannabis sind gut für die Gesundheit. Aber was macht süchtiger und wie unterscheidet sich die Wirkungsweise? Ein Vergleich.

Berlin | Wer ab und zu einen Joint raucht, führt gern als Argument an, dass die legale Droge Alkohol gesundheitsschädlicher sei als Marihuana oder Haschisch. Noch zählt Cannabis in Deutschland zu den illegalen Drogen, doch die Ampel-Parteien planen eine kontrollierte Abgabe von Gras & Co an über 18-Jährige. Dadurch werden "die Qualität kontrolliert, die Wei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen