In der Nacht überrascht : Flutkatastrophe Bad Neuenahr: „Wir haben keine Warnung bekommen“

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Das Ortseingangsschild in Bad Neuenahr wurde von der Flut umgedrückt.
Das Ortseingangsschild in Bad Neuenahr wurde von der Flut umgedrückt.

Bad Neuenahr-Ahrweiler gehört zu den am stärksten betroffenen Flutgebieten. Langsam beginnen die Aufräumarbeiten, doch für die Menschen bleibt ein bitterer Beigeschmack: Viele sind nicht vor den Wassermassen gewarnt worden.

Bad Neuenahr-Ahrweiler | Haci Okcu steht in seinem Ladengeschäft oder vielmehr zwischen dem, was davon übrig geblieben ist. Die 200 Quadratmeter, in der vor einigen Wochen noch Pizza verkauft wurde, sind von Schlamm überzogen. Seit drei Tagen arbeitet Okcu daran, die Schäden der Flut zu beseitigen. „Mir tun die Knochen weh“, sagt der 62-Jährige und stützt sich auf einen Besen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen