Gefährlicher Kettenbrief : Falsches Whatsapp-Gewinnspiel lockt mit WM-Tickets

Datensammler sind auf Whatsapp unterwegs.
Datensammler sind auf Whatsapp unterwegs.

Der Link kommt von Freunden, trotzdem ist Vorsicht geboten: Auf Whatsapp macht eine neue Abzocker-Nachricht die Runde.

shz.de von
20. Juni 2018, 19:53 Uhr

Hamburg | Das WM-Fieber steigt: Vor dem Spiel der Deutschen am Samstag gegen Schweden werden überall in der Bundesrepublik schwarz-rot-goldene Fahnen gehisst und Schminkstifte zurechtgelegt. Das Einzige, was vielleicht noch fehlt, ist das passende Deutschlandtrikot. Da kommt ein Adidas-Gewinnspiel über Whatsapp doch genau recht.

"Wir verschenken 10x2 Karten fürs Finale, 5000 Trikots & 5000 Paar Adidas-Schuhe!" So lockt ein Kettenbrief, der gerade über den Messenger-Dienst die Runde macht. Ein Adidas-WM-Quiz verspricht Sofortgewinne rund um das Thema Fußball, wie die Seite "Mimikama" berichtet. Doch auch wenn der Link zu dem Gewinnspiel von einem Freund oder Bekannten kommt: Nicht antippen, das ganze Gewinnspiel ist gefälscht.

Datensammler unterwegs

Weder hat die Firma Adidas etwas damit zu tun, noch kann man wirklich etwas gewinnen. Stattdessen wird man am Ende des Gewinnspiels gebeten, den Link mit weiteren zehn Freunden zu teilen. Ob man die Fragen richtig oder falsch beantwortet, ist übrigens irrelevant – man gewinnt in jedem Fall.

Was die Betrüger mit dem falschen Gewinnspiel bezwecken: Sie sammeln Daten. Dafür werden dem Nutzer viele teils persönliche Fragen gestellt. Was mit den Angaben passiert, ob sie vielleicht an Dritte weiterverkauft werden, steht auf der Homepage nicht.

Wie bei anderen Fake-Gewinnspielen auch gilt: Den Link einfach ignorieren.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen