Folgen der Digitalisierung : Diese zehn Dinge wird es in zehn Jahren nicht mehr geben

Das Smartphone verdrängt viele Dinge aus unserem Alltag. Heutige Kinder werden sie wohl nur noch aus Erzählungen kennen. Foto: imago/Westend61
Das Smartphone verdrängt viele Dinge aus unserem Alltag. Heutige Kinder werden sie wohl nur noch aus Erzählungen kennen. Foto: imago/Westend61

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag. Von diesen Gegenständen müssen wir uns bald trennen.

shz.de von
01. Juli 2018, 14:05 Uhr

Von Vielen beinahe unbemerkt verändert die Digitalisierung den Alltag. Sie lässt Dinge verschwinden. Wir haben zehn Alltagsgegenstände gefunden, die es so in zehn Jahren wohl nicht mehr geben wird. Finden Sie heraus, welche wir suchen?

Hamburg |

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen