Saniertes Segelschulschiff : Die Planen sind weg: „Gorch Fock“ ist wieder ganz zu sehen

Avatar_shz von 16. Februar 2021, 17:48 Uhr

shz+ Logo
Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ liegt in der Lürssen-Werft. Die teure und langwierige Sanierung des Marineschulschiffs steuert auf ihr Ende zu.
Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ liegt in der Lürssen-Werft. Die teure und langwierige Sanierung des Marineschulschiffs steuert auf ihr Ende zu.

Die „Gorch Fock“ soll im Mai nach mehr als fünf Jahren wieder an die Marine übergeben werden.

Berne | Fast anderthalb Jahre war das Segelschulschiff „Gorch Fock“ von Planen verdeckt, nun ist der sanierte Dreimaster wieder ganz zu sehen mit einem schneeweiß gestrichenen Rumpf. Noch liegt das Marineschiff auf einem Betriebsteil der Lürssen-Werft in Berne ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen