Mögliche Tröpfchen-Infektion : Corona-Gefahr auf dem Fahrrad – wann ergibt eine Maske Sinn?

Avatar_shz von 21. Januar 2021, 16:16 Uhr

shz+ Logo
Wann gilt die Maskenpflicht für Radfahrer?
Wann gilt die Maskenpflicht für Radfahrer?

In einigen Städten müssen Radler bereits eine Maske tragen. Experten streiten über die Sinnhaftigkeit.

Hamburg | Wer in Corona-Zeiten ins Büro oder zum Einkaufen muss, greift unter Umständen auf das Fahrrad zurück, um nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren zu müssen. Auch Radtouren sind erlaubt – sollten aber am besten alleine oder mit den Mitgliedern des eigenen Haushalts und nicht in überlaufenen Gegenden stattfinden. Sollte man dabei eine Maske tragen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen