19 600 Corona-Neuinfektionen und 1060 neue Todesfälle

Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 19 600 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Der beobachtete Rückgang der 7-Tage-Inzidenzen setzt sich nicht weiter fort, hieß es im RKI-Lagebericht vom Dienstagabend. Stattdessen gibt es einen deutlichen Anstieg in allen Altersgruppen.